Ein magischer Sonnenaufgang über dem Ewigen Meer

Stell dir vor, du stehst am Rand eines uralten Moores, umhüllt von dichten Nebelschwaden, während die ersten Sonnenstrahlen zaghaft durch die graue Decke brechen. Es ist still, fast gespenstisch, und doch fühlst du die Magie, die in der Luft liegt. Heute nehme ich dich mit auf eine Reise zu einem unvergesslichen Sonnenaufgang über dem Ewigen Meer, einem geheimnisvollen See im Herzen Ostfrieslands.

Mehr über „Ein magischer Sonnenaufgang über dem Ewigen Meer“ Lesen

Fotografieren in Berlin: Architektur im Fokus

Berlin ist ein Paradies für Fotografen. Die Stadt vereint Geschichte, Kultur und Moderne in einer einzigartigen Mischung, die jeden Fotoliebhaber begeistert. Heute nehme ich Dich mit auf eine fotografische Reise durch Berlin, von den nostalgischen Winkeln des Friedrichshains bis zu den modernen Architekturikonen im Regierungsviertel. Also, pack Deine Kamera ein und entdecke mit mir die schönsten Fotospots Berlins. Die sind natürlich völlig subjektiv ausgewählt und es kommen sicher immer wieder neue hinzu. Berlin hat Fotografen einiges zu bieten.

Mehr über „Fotografieren in Berlin: Architektur im Fokus“ Lesen

Kunst im Hinterland: Ein Besuch bei der NordArt 2024

Es gibt wohl kaum etwas Schöneres, als die Kunst im Umland zu entdecken. Meine fotografischen Streifzüge führen mich regelmäßig zu versteckten Perlen und spektakulären Ausstellungen in unscheinbaren Orten abseits der großen Metropolen. Einer der absoluten Höhepunkte in diesem Jahr war mein Besuch bei der NordArt in Büdelsdorf.

Mehr über „Kunst im Hinterland: Ein Besuch bei der NordArt 2024“ Lesen

Auf Fototour in Bremen: Magische Nächte in der Hansestadt

Moin. Heute nehme ich dich mit auf eine nächtliche Fototour durch Bremen. Zwischen meinen Workshopterminen habe ich die Abende genutzt, um die Stadt zu erkunden oder besser gesagt: Neu für mich zu entdecken. Denn ich habe lange dort gewohnt, ehe ich vor nunmehr sieben Jahren weggezogen bin. Nun, was soll ich sagen: Die Stadt hat nichts von ihrer Faszination eingebüßt.

Mehr über „Auf Fototour in Bremen: Magische Nächte in der Hansestadt“ Lesen
Der Upstalsboom aus der Vogelperspektive im Winter

Geheimnisvolle Pyramide im Wald: Auf Spurensuche am Upstalsboom

Es gibt Orte, die ziehen einen immer wieder magisch an. Ein solcher Ort ist für mich der Upstalsboom in Ostfriesland. Er ist nicht nur ein historisches Juwel, sondern auch ein Paradies für Fotografen. Man fühlt sich hier in eine andere Zeit versetzt, und es gibt immer wieder Neues zu entdecken. Aber auch altgewohntes erscheint immer wieder im neuen Licht. So auch die geheimnisvolle Pyramide im Wald. Doch seht selbst.

Mehr über „Geheimnisvolle Pyramide im Wald: Auf Spurensuche am Upstalsboom“ Lesen

Wenn sich der Nebelschleier hebt: Nachts im Moormuseum

Bist du schon einmal nachts im Museum gewesen? Zugegeben, das kommt bei mir auch nicht so oft vor. Heute aber zeige ich dir das Moormuseum Moordorf von seiner unbekannten Seite – zu später Stunde, wenn der Nebel die Lehmhütten in eine geheimnisvolle Stimmung hüllt. Ich hatte bei Dreharbeiten die besondere Möglichkeit, diese magischen Momente mit meiner Kamera festzuhalten. Und dabei Bilder einzufangen, die nicht nur die Schönheit des Moores zeigen, sondern auch von den harten Lebensbedingungen der Menschen bis in die 1960er Jahre berichten. Folge mir auf eine Reise durch das nebelverhangene Moor, durch Geschichte und Geschichten und magische Fotomotive.

Mehr über „Wenn sich der Nebelschleier hebt: Nachts im Moormuseum“ Lesen
Unser gemietetes Hausboot zur blauen Stunde im Hafen von Mirow.

Hausboottour über die Mecklenburgische Seenplatte – Ein perfekter Familienurlaub

Entdecke die idyllische Mecklenburgische Seenplatte aus einer völlig neuen Perspektive! Begleite mich auf eine spannende Hausboottour, die mich völlig überrascht und überzeugt hat. Auf Kanälen, Flüsschen und unzähligen Seen fuhren wir von der Müritz über Mirow, Rheinsberg, Himmelpfort und Templin nach Zehdenick. Wir durchquerten dabei unberührte Landschaften, übernachteten vor historischen Schlössern und in malerischen Städtchen. Kurz: Ich nehme dich mit auf einen Familienurlaub, der alle Erwartungen übertrifft. Und der zur Nachahmung unbedingt zu empfehlen ist.

Mehr über „Hausboottour über die Mecklenburgische Seenplatte – Ein perfekter Familienurlaub“ Lesen

Zwischen Beton und Geschichte: Eine Fotoreise nach Köln

Als leidenschaftlicher Fotograf und Betreiber des Fotoblogs „Hinterlandscapes“ zieht es mich normalerweise eher in abgelegene Regionen, um die Schönheit der Natur, aber auch der Kultur einzufangen. Aus beruflichen und zeitlichen Gründen ist das momentan eher schwierig. Daher führte mich meine jüngste Expedition nicht in die Weiten des Hinterlandes, sondern in die pulsierende Metropole Köln. Ich habe die Gelegenheit genutzt, diese lebendige Stadt zu erkunden und ihre einzigartige Mischung aus Geschichte, Architektur und Kultur festzuhalten.

Mehr über „Zwischen Beton und Geschichte: Eine Fotoreise nach Köln“ Lesen

Zeitreise durch Schloss Dwasieden: Ein verlorener Zauber im Hinterland Rügens

Hoch im Nordosten der Insel Rügen, versteckt zwischen den Baumkronen eines verwunschenen Waldes, liegt ein vergessenes Juwel – die Ruinen von Schloss Dwasieden. Einst war es eines der teuersten Gebäude der Insel. Nach der Sprengung 1948 sind davon nur noch von dichtem Unterholz überwucherte Ruinen übrig. Ein Besuch ist unbedingt lohnenswert.

Mehr über „Zeitreise durch Schloss Dwasieden: Ein verlorener Zauber im Hinterland Rügens“ Lesen